KGS Am Engelnberg
Gruppenbild


14.00 Uhr-Betreuung und Offener Ganztag

14.00 Uhr Betreuung

In die Betreuung bis 14:00h gehen die dort angemeldeten Kinder im Anschluss an den Unterricht.
Dort gibt es kein Mittagessen, aber die Kinder können Obst und Gemüse essen.
Außerdem dürfen die Kinder dort Hausaufgaben machen.
Ansonsten wird bis 14:00 Uhr gespielt, gemalt und gebastelt.

Wer betreut die Kinder?

Frau Kürten: Sie ist Mutter von drei Kindern und arbeitet seit 7 Jahren in der Schulbetreuung. Ihre Hobbies sind Musikhören, Spazierengehen und Sport.

Frau Müller: 

Sie hat zwei eigene Kinder und arbeitet seit 5 Jahren in der Betreuung. Ihre Hobbies sind Lesen und Sport.

Die Betreuerinnen mussten bevor sie arbeiten durften ein 1-jähriges Seminar besuchen. Im Moment betreuen sie 44 Kinder. Alle Betreuerinnen basteln, spielen und reden gerne mit Kindern.

OGS

Immer nach dem Unterricht kommen die Kinder der OGS zum Mittagessen. Herr Schwellenthin ist der Gruppenleiter und Frau de Haas kocht das Essen.
Außer freitags gibt es jeden Tag Hausaufgabenbetreuung.
In der OGS sind zwischen 50 und 60 Kindern.

Der Träger des Offenen Ganztages ist das Nachbarschaftsheim Wuppertal e.V.

http://www.nachbarschaftsheim-wuppertal.de/

Die OGS ist in den Ferien auch geöffnet, nur nicht in den Winterferien. 

In der OGS gibt es zwei AGs. Eine AG ist die Tanz AG und die andere ist die Fußball AG. Beide AGs sind ganz toll.
(von Alya)