KGS Am Engelnberg
Gruppenbild


Schulsozialarbeit

Mein Name ist Maxim Lisovskiy und ab dem 10.08.2022 bin ich Ihr neuer Schulsozialarbeiter an der katholischen Grundschule Am Engelnberg.

Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie für das Lehrerkollegium.

Mein Aufgabenschwerpunkt liegt hauptsächlich in der Beratung von Kindern, Eltern, Betreuungskräften sowie Lehrkräften. Ich biete klassische Beratung (u.a. Hilfen zur Lösung von schulischen und familiären Problemen oder Herausforderungen) auf freiwilliger Basis an. Ein Gespräch mit mir ist freiwillig und vertraulich.

Des Weiteren biete ich in den Klassen Angebote zum sozialen Lernen an. Dabei werden insbesondere die sozialen Kompetenzen durch Gespräche, Rollenspiele, Wahrnehmungsübungen, Vertrauensübungen, Kooperationsaufgaben, Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins gestärkt.

Weitere Aufgabenbereiche:
• Prävention von Mobbing
• Hilfe und Unterstützung von Mobbing betroffener Kinder
• Beratung bei Schulschwierigkeiten
• bei Problemen mit Freunden, Eltern, Lehrern
• im Umgang mit Konflikten und Krisensituationen
• Vermittlung weiterer Hilfsangebote
• Begleitung beim Schulübergang
• Ansprechpartner bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
• Kooperation mit dem Jugendamt

Wie gewohnt, können Sie unangekündigt in meine „offene Sprechstunde“ kommen, mich telefonisch und per E-Mail kontaktieren und bei Bedarf individuelle Termine vereinbaren.

Meine Präsenztage an der KGS Am Engelnberg:
dienstags, donnerstags und jeden 2. Freitag (ungerade Woche).

Offene Sprechstunde:

donnerstags                                        13:00 bis 14:30 Uhr
jeden 2. Freitag-ungerade Woche        8:30 bis 10:00 Uhr

Kontaktdaten

Telefon: 0176 / 345 999 44
E-Mail: maxim.lisovskiy@stadt.wuppertal.de