Dies ist eine Seite von Primolo
Steinreich!
Gruppenbild


Der Strandhafer

Er befindet sich- wie der Name verrät- am Strand. Die langen, bis zu 1,20m großen Gräser werden auf den Dünen angepflanzt, denn der Strandhafer dient der Verfestigung der Dünen sowie als Sandfänger und ist aufgrund seines ausgedehnten Wurzelwerks gerade für Dünen geeignet. Der Strandhafer benötigt den Sand zum Leben. Dieser versorgt den Strandhafer mit allen Nährstoffen, die die Pflanze zum Leben braucht. Die Blätter sind sehr fest und kräftig und können sogar die Kraft des Windes brechen. Deshalb hat der Strandhafer eine sehr wichtige Funktion im Küstenschutz. Er dient der Verfestigung der Dünen sowie als Sandfänger und ist aufgrund seines ausgedehnten Wurzelwerks gerade für Dünen geeignet. Durch ständige Übersandung ist der Strandhafer gezwungen, in die Höhe zu wachsen und dient dadurch auch als Sichtschutz.