Dies ist eine Seite von Primolo
Grundschule im Ried
Gruppenbild


Das ist Reichelsheim

Im Jahre 817 n.Chr. wird Reichelsheim erstmals urkundlich in der Chronik der Abtei Fulda erwähnt.Nach dem ersten fränkischen Siedler Richolf wurde der Ort zunächst Richolfsheim gennant. Später hieß er Ruckelsheim und ab 1618 Reichelsheim. Schon früh schützte man den Ort vor feindlichen Angriffen durch einen "Heingraben". Das war ein Trockengraben von mehreren Metern Tiefe und einer Breite von 6-8 Metern. Hinter dem Graben wurde der Ort von einer dichten Hecke eigegrenzt.1485 wurde die Kirche und 1570 das Rathaus gebaut.

Was uns Kindern an Reichelsheim gefällt:

Dass es einen Spielplatz gibt, dass es einen Hort gibt, dass es hier sauber ist, und dass es einen Sportplatz gibt.