Rund ums Feuer / Leuchtfeuer | primolo.de
Rund ums Feuer
Gruppenbild


Leuchtfeuer

Die Griechen hatten 800 vor Christus die Idee zum Leuchtfeuer.
Früher machte man Feuer auf Felsen, um die Schiffe davor zu warnen.

Danach baute man Türme, auf denen Feuer gezündet wurden. Der Leuchtturm Pharos ist der älteste Leuchtturm (300 v. Chr.), der je erbaut wurde. Sein Licht wurde noch 55 km weit gesehen und er zählte zu den 7 Weltwundern.

Heutzutage befindet sich eine riesige Linse (siehe Foto) und eine großes Licht im Leuchtturm. Ein Leuchtturm ist für  Schiffe sehr nützlich. Ähnlich wie an einem Verkehrsschild, orientieren sich Schiffe an ihm.

MORITZ, LASSE & FRITZ

Bild:SoCali,www.pixabay.com