Rund ums Feuer / Feuerlöscher | primolo.de
Rund ums Feuer
Gruppenbild


Feuerlöscher

Der erste Feuerlöscher wurde 1850 erfunden.
Der Erfinder vom Feuerlöscher heißt W.H.Phillips.

Ein Feuerlöscher spuckt Gase, Löschpulver oder Schaum aus und löscht oder verhindert einen Brand. Der Schaum ist so ähnlich wie Seifenlauge. Je nach dem was brennt, braucht man unterschiedliche Löschmittel. Es gibt zum Beispiel auch Fettbrandfeuerlöscher.
Auch die Feuerwehr setzt Feuerlöscher bei Bränden ein. 
Ein Feuerlöscher hat die Warnfarbe Rot, so kann man in leicht finden.
In jeder Schule sind mehrere Feuerlöscher zu finden.

von Fritz, Lasse & Moritz

Bild oben:www.pixabay.com

Bild: erster_loescher.jpg
Bild: erster_loescher.jpg

Foto links: Feuerlöscher aus dem Jahr 1885 (Wikipedia)
Foto rechts: Feuerlöscher in der Schule