Das Universum / Die Planeten unseres Sonnensystems | primolo.de
Das Universum
Gruppenbild


Die Planeten unseres Sonnensystems

In unserem Sonnensystem gibt es acht Planeten. Mit einem Satz kann man sich sie alle schnell merken. Er lautet so: Mein Vater Erklärt Mir Jeden Samstag Unseren Nachthimmel - jeder Anfangsbuchstabe benennt einen Planeten. Die Reihenfolge ist von der Sonne aus gemeint und besser hätte man Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun gar nicht beschreiben können! Sie alle sind ständig in Bewegung und kreisen um die Sonne. Jeder Planet hat eine extrem hohe Bewegungsenergie: eigentlich müssten sich die Planeten also selbst ins All "hinausschießen". Aber da gibt es ja noch die Sonne und die hat eine sehr starke SCHWERKRAFT und zieht die Planeten an. Durch dieses Gleichgewicht bleiben sie in ihrer Bahn. Schon gewusst? Fünf Planeten kann man von der Erde aus mit bloßen Augen beobachten: Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn