Rund ums Feuer / Der Ursprung des Feuers | primolo.de
Rund ums Feuer
Gruppenbild


Ursprung des Feuers

Ursprünglich kam das Feuer aus der Tiefe. Der Mensch hat das Feuer nicht erfunden. Es entstand durch einen Vulkanausbruch oder durch einen Blitzeinschlag.
Die Menschen haben das Feuer durch einen Waldbrand entdeckt. Daraus machten sie später Lagerfeuer. Dann nutzte der Mensch das Feuer, um sein Essen zu erwärmen.
Erst viel später, vor 32 000 Jahren entdeckten die Menschen, dass man bestimmte Steine aufeinander schlagen muss, damit Funken entstehen und ein Feuer möglich wird.

Tom

Foto:Pexels,www.pixabay.com