Dies ist eine Seite von Primolo
EKS - Meine täglichen Aufgaben
Gruppenbild


Schritt 1: Vorbereitungen- Das brauche ich

Heute beginnt unser Bohnenexperiment:
Wir brauchen einige Dinge, die ihr zuhause habt.

  •  2 alte Gläser, zum Beispiel Gurkenglas, Marmeladenglas, Apfelmusglas, oder Trinkgläser, die ihr nicht mehr braucht
  • Küchenpapier oder Taschentücher oder Klopapier
  • etwas Blumenerde für eines der beiden Gläser
  • ein Glas mit Wasser
  • 4 Bohnensamen (aus dem Briefumschlag)

Bild: c0cfe8bb-6196-4f18-846c-d61b869b31cc.jpeg
Bild: c0cfe8bb-6196-4f18-846c-d61b869b31cc.jpeg
Bild: c0cfe8bb-6196-4f18-846c-d61b869b31cc.jpeg

Schritt 2: Bohnen einweichen

Lege deine Bohnen in das Wasserglas.
Die Bohnen müssen 24 Stunden im Wasser liegen.
Wie lange ist das????
Genau, 1 Tag hat 24 Stunden :)

ALSO: Merke dir genau um wieviel Uhr du die Bohnen ins Wasser gelegt hast und warte bis am Donnerstag zu der gleichen Uhrzeit. Dann schaue hier wie es weiter geht...

Schritt 3: Wir pflanzen die Bohnensamen

Heute werden die eingeweichten Bohnensamen eingepflanzt.
Nimm sie nach den 24 Stunden aus dem Wasser.
Wie haben sie sich verändert? Schreibe deine Beobachtungen auf.

  • Nimm 2 Samen und stecke sie in die Erde, so dass sie mit Erde bedeckt sind.
  • Nimm die anderen 2 Samen und stecke sie zu dem Küchenpapier in das Glas. Achte darauf dass du sie von außen sehen kannst.
  • Gieße etwas Wasser in beide Gläser. Halte die Erde und das Papier feucht, es darf nicht austrocknen.
  • Nimm nicht zu viel Wasser, sonst schimmeln die Samen!

Bild: caf7246e-aa6c-48d3-8687-8bba0f5d7b73.jpeg
Bild: caf7246e-aa6c-48d3-8687-8bba0f5d7b73.jpeg
Bild: caf7246e-aa6c-48d3-8687-8bba0f5d7b73.jpeg
Bild: caf7246e-aa6c-48d3-8687-8bba0f5d7b73.jpeg
Bild: caf7246e-aa6c-48d3-8687-8bba0f5d7b73.jpeg

Erste Beobachtungen

Die Bohnen sind beim Einweichen größer und weicher geworden. Ich habe meine gestern bereits gepflanzt. Bei der Bohne im Glas mit dem Küchenpapier konnte ich heute schon etwas beobachten (siehe Foto).
Schickt mir eure Fotos wenn sich etwas bei euch tut.
Und denkt daran die Bohnen nicht austrocknen zu lassen, aber auch nicht zu viel Wasser zu gießen.

Beobachtungen

So langsam sollte ein grüner Stängel aus den Samen nach oben klettern. Bei der Erde geht es schneller, als im Glas.

Bitte schickt mir Fotos, wie es bei euch aussieht.

weitere Beobachtungen

Die Bohne wächst. Unter der Erde sind die Wurzeln und Wurzelhaare sichtbar. Die Wurzel versorgt die Pflanze mit Nährstoffen.
Der Stängel wird länger und es bilden sich die ersten Blätter.

Bohne im Zeitraffer

Schaue dir das Video an.
Es zeigt im Zeitraffer, wie deine Bohne keimt und wächst.

https://www.youtube.com/watch?v=VzVjCRPvDfg

a9fd8447-c254-43cb-8e6d-0fb348244a1a.jpeg