Finkenbergschule Kleinlüder
Gruppenbild


Apfelaktion

Schülerinnen und Schüler der Klasse 3/4 haben über unsere Apfelaktion geschrieben und gemalt:

Apfelaktion 30.09.2020
Heute morgen, als alle Kinder da waren, sind wir zum Apfelbaum hinter der Schule gegangen. Dabei war auch ein Papa, der die Äpfel vom Baum geschüttelt hat und unser Hausmeister hat geholfen. Danach haben die Kinder die Äpfel aufgehoben und in Kisten zum Anhänger getragen. Später sind alle Schulkinder nach Hainzell gelaufen. Dort wurden die Äpfel gepresst. Frühstück gab es auch und danach wurde gespielt, auf einer großen Wiese nebenan. Als alle Äpfel gepresst waren, wurde der Saft in Tüten gefüllt und in ein Auto geladen. Als alles fertig war, sind wir wieder zur Schule gelaufen.

Donnerstag, 1.10.2020
Heute in der Schule gab es den ersten Saft. Als Mittag war, waren die ersten 5 l weggetrunken.

von Felia, Stella, Tom, Marlena und Renée

Apfelaktion
Wir sind am Mittwochmorgen auf die große Schulwiese gegangen. Zuerst haben wir die Äpfel aufgesammelt, die ein Papa vom Baum geschüttelt hat. Dann haben wir die Äpfel auf den Anhänger geladen. Und wir haben auch den Bollerwagen beladen. Danach sind wir nach Hainzell gelaufen. Die Äpfel wurden nach Hainzell gefahren. Als wir dort waren, haben wir erstmal gefrühstückt und eine kleine Pause gemacht. Nach der Pause wurden die Äpfel in Körbe gelegt. Danach wurden sie zerkleinert. Dann wurden die zerkleinerten Äpfel in eine Maschine getan. Darin war ein großer Ballon. Der Ballon hat sich mit Wasser gefüllt und der Apfelsaft wurde herausgepresst. Anschließend wurde der Saft erhitzt. Er wurde in Tüten abgefüllt. Wir haben noch gespielt. Dann sind wir wieder zurück gelaufen.
Es war ein schöner Ausflug.

von Alicia, Amy und Luisa

Bild: apfel_2.jpg
Bild: apfel_2.jpg
Bild: apfel_2.jpg
Bild: apfel_2.jpg
Bild: apfel_2.jpg
Bild: apfel_2.jpg