Schülerhomepage der EKS Ladenburg
Gruppenbild


Frau Nawrath (Schulleiterin)

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit dem 14.9.2015
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Frischkäse und Schinken und Salat
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Fahrrad fahren und tanzen
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
nichts
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Pfingstferien, weil da nicht viel los ist.
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Mit den Lehrern und mit den Kindern Spaß haben
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Etwas zu essen und mein Strandkorb
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Eine Weltreise und den Rest verschenken
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Leben und leben lassen

Von Tim F. und Riccardo

Interview mit Frau Bindert

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit 6 Jahren
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Käsebrot
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Singen, kochen, Filme schauen
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Kein Zank und kein Streit mehr

Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Osterferien, weil es wieder wärmer wird und die Herbstferien
Weil es wieder kälter wird
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Die Arbeit mit den Kindern und Erwachsen
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Meine Familie und Freunde
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Ein Haus kaufen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist ist ein König

Frau Reiß

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
4 Jahren
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Vollkornbrot mit Salat und Frischkäse
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Joggen, wandern, Korb flechten
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Um 9 Uhr mit der Schule beginnen
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Weihnachsferien
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Schulgarten und die Ideen der Kinder
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Familie
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Bauernhof für Kinder bauen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Gemeinsam geht es am besten !

Von Niclas und Benjamin

Herr Weber

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit 2011
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Roggenbrötchen mit Salat und Camembert und Tomate
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Basketball, Gitarre spielen, Fußball
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Schulbeginn um halb 9
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Pfingstferien wegen des schönen Wetters
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Schulband und Unterricht mit meiner Klasse
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Bücher, Gitarre, Schweizer Taschenmesser
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Reisen, Haus abzahlen, spenden
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Hänge nicht der Vergangenheit nach, verliere dich nicht in der Zukunft, das Leben ist hier und jetzt.

Von Yoshua

Herr Hoffmann

Frage 1: Wie lange sind Sie bereits in der EKS?
 8 Jahre.
Frage 2: Was ist ihr Lieblingsessen?
Nudelgerichte
Frage 3: Was ist ihr Lieblingshobby?
Musik machen, Leichtathletik
Frage 4 Was machen Sie gerne nach der Schule?
 trainieren (Berglauf)
Frage 5: Wann müssen Sie morgens aufstehen?
 Viertel nach sechs.
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
 Die Schulband, Technikunterricht. Sportunterricht
Frage 7: Was ist ihr Lieblingsfach?
 Musik, Sport, Technik

Von Vanessa & Kasten

Frau Huber-Boch

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit 2006
Seit 2Frage : Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Brötchen Wurst oder Käse
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Ins Kino gehen, lesen, schwimmen und Musik hören
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Eine ganz tolle Turnhalle
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Die Feste mit der Schulband
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen
Ein Handy, ein Buch, meine Lieblingsmusik, etwas zum Schreiben
Frage 8:Was würden Sie mit 1 Million Euro machen ?
Ich würde viel reisen und Hilfsprojekte unterstützen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Erwarte ein Wunder

Herr Müller

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit ungefähr 10jahren
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Ein Vollkornbrot mit Käse und einen Salat Blatt
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Musikmachen und Radfahren
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Ein Größeren Musikraum und eine Aula
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Pfingstferien....weil ich da immer an die Nordsee fahre
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Die Schulband
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Meine Frau
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Viel gutes tun …. für mich , Familie und mit Menschen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Nein

Herr Hartmeyer

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit 10 Jahren
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Salamibrot
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Fotografieren,Raus gehen,Fitness
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Pausenhof, Zimmer
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Pfingstferien
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Mathe
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Buch,Hut,Sonnenbrille
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Porsche kaufen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Entweder man lebt oder man ist konsequent.

Frau Plass

Frage 1: Wie lange sind Sie bereits in der EKS?
Seit August 2012, aber ich war bereits als Referendarin 2008/2009 da.
 
Frage 2: Was ist ihr Lieblingsessen?
Spaghetti
 
Frage 3: Was ist ihr Lieblingshobby?
Klettern und Fahrrad fahren
 
Frage 4 Was machen Sie gerne nach der Schule?
 Fahrard fahren
 
Frage 5: Wann müssen Sie morgens aufstehen?
 5:50 Uhr.
 
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Die Klasse 7 zu unterrichten und die Tanz-Theater-AG und die Sternstunde mit der Klasse 3/4

Frage 7: Was ist ihr Lieblingsfach?
 Sport und Deutsch

Von Melih Can und Cemal

Herr Nullmeyer

Frage 1: Wie lange sind Sie bereits in der EKS?
Ich bin schon 12 Jahre an der EKS .
 
Frage 2: Was ist ihr Lieblingsessen?
Alles was gut schmeckt .

Frage 3: Was ist ihr Lieblingshobby?
Ich koche gerne .
 
Frage 4 Was machen Sie gerne nach der Schule?
Nach der Schule trinke ich gerne Kaffee.
 
Frage 5: Wann müssen Sie morgens aufstehen?
Um 8 Uhr oder 6 uhr .

Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
 Kochen mit Schülern .

Frage 7: Was ist ihr Lieblingsfach?
Hauswirtschaft .

Von Carina und Marie

Frau Lein

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit 2010
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Vom Pausenkiosk, Salami und Käse oder Tomate-Mozarella
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Zeit mit meinen Kindern verbringen
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Mehr Kinder
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien, weil es warm ist
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Unterrichten und Klassenfahrten und Ausflüge
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Meine Familie und ein paar Bücher
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Nach Südamerika fliegen und mich dort für Bildung einsetzen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Nein

Herr Götz

Wie lange sind Sie bereits an der EKS?
8,5 Jahre.
Was ist ihr Lieblingsessen?
Sauerbraten.
Was ist ihr Lieblingshoppy ?
Keyboard spielen.
Was machen Sie gerne nach der Schule?
lesen , chillen.
Wann müssen Sie morgens aufstehen?
6:15 Uhr.
Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Schulband
Was ist ihr Lieblingsfach?
Mathematik

Frau Schepp

Frage 1: Wie lange sind Sie bereits in der EKS?
Seit 2006
Frage 2: Was ist ihr Lieblingsessen?
Bratwürstchen mit Sauerkraut und Bratkartoffeln
Frage 3: Was ist ihr Lieblingshobby?
Wandern in den Bergen
Frage 4: Was machen Sie gerne nach der Schule?
Erst mittagessen und danach walken gehen
Frage 5: Wann müssen Sie morgens aufstehen?
Um 6 Uhr
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Religion, Mathe
Frage 7: Was ist ihr Lieblingsfach?
Mathe

Frau Baumgartner

Frage 1: Wie lange sind Sie bereits in der EKS?
Seit 10 April 2014
Frage 2: Was ist ihr Lieblingsessen?
Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln
Frage 3: Was ist ihr Lieblingshobby?
reiten, schwimmen gehen, kochen
Frage 4: Was machen Sie gerne nach der Schule?
spazieren gehen in der Natur
Frage 5: Wann müssen Sie morgens aufstehen?
6 :30 Uhr
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Mit den Schülern kochen
Frage 7: Was ist ihr Lieblingsfach?
HTW

Frau Fröhlich

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Zeit 20.14
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus
Müsli mitJoghurt
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Fahrrd fahren,Yoga, Musik hören,Kino
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten
Trampolin, Schwimmbad
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien-weil,sie so lang sind
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Schulband und Kunst
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen
Freunde
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Kavier kaufen und eine Wohnung
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Immer schön flexibel bleiben

Frau Schambier

Frage 1: Wie lange sind Sie bereits an der EKS?
Februar 2015
Frage 2: Was ist ihr Lieblingsessen?
Indisch und Salate
Frage 3: Was ist ihr Lieblingshobby?
Lesen dann wandern und Sport
Frage 4 Was machen Sie gerne nach der Schule?
Tee trinken und mich mit freunden treffen
Frage 5: Wann müssen Sie morgens aufstehen?
Ungefähr 6:00
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Die Schüler und die Lehrer und der Kräutergarten
Frage 7: Was ist ihr Lieblingsfach?
Deutsch und Englisch

Kerstin (aus der Gruppe)

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Seit 11. Januar 2016
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Körnerbot mit Käse
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Inliner fahren
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
nichts
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien, weil es da am wärmsten ist
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Ausflüge mit den Kindern
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Essen und Trinken, Meine besten Freundinnen
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Spenden für Familien und Freunde
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

Frau Dohr

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Februar 2016
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Ein Brötchen aus dem Pausenkiosk
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Volleyball, Kochen, Kino
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Draußen unterrichten
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien weil es warm ist und man viel Zeit hat
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Das gemeinsame Essen und Theater spielen der Klasse 4-5
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Freunde und ein Volleyball
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Ein VW-Bus kaufen und spenden
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Einer für alle und alle für einen

Frau Kirschner

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
1 Februar 2016
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Eine Laugenstange
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Spazieren, tanzen, lesen
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Kletterburg
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Das Lernen mit den Kindern
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Musik, Paddelboot
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Weltreise Kinderheim Kolumbien eröffnen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Life is an open page until your mind becomes a cage!

Herr Seith (Referendar)

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
6 Februar 2017
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Käse und Salami
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
Klettern, Fußball.
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Die Wand im Schulhof
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Pfingstferien weil wir immer nach Frankreich gehen
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
mit den Schülern arbeiten
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Eine Axt ein Handy und Bücher
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Ein Haus kaufen eine große Kletterwand für die EK
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Freundlich sein kostet nicht

Svenja (Jahrespraktikantin soziale Gruppe)

Frage 1: Seit wann sind Sie bereits in der EKS?
Oktober 2016
Frage 2: Wie sieht ihr Lieblingspausenbrot aus?
Butter und Käse
Frage 3: Was ist ihr Hobby?
schminken
Frage 4: Was würden Sie an der Schule verändern, wenn Sie könnten?
Das die Mittagspausen draußen sind
Frage 5: Welche Ferien mögen Sie am liebsten und warum?
Sommerferien wegen der länge
Frage 6: Was macht Ihnen in der EKS am meisten Spaß?
Die Gruppe
Frage 7: Was würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?
Meine beste Freundin und Freund
Frage 8: Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?
Ein Mercedes G-Klasse kaufen
Frage 9: Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, wie lautet es?
Behandle die anderen so wie du selbst behandelt werden möchtest