Grundschule Osterfeld
Gruppenbild


Text:

Unsere Schule liegt im Burgenlandkreis/ Sachsen-Anhalt. Besonders erwähnenswert ist das Burggelände hoch über der Stadt. Hier befand sich bereits im 6. Jahrhundert eine slawische Wallburg. Im 11. und 12. Jahrhundert wurde die Burganlage massiv ausgebaut.

Von ihr sind heute noch der alte Burgfried (im Volksmund „Matzturm“), die Umfassungsmauern und Wallreste im angrenzenden Hayn erhalten geblieben.Der Burghof ist unser Schulhof. Die Freilichtbühne nutzen wir für Schulfeiern und -feste.

Osterfeld ist über die A 9 zu erreichen. Die Stadt liegt in der Nähe von Naumburg. Für Naturfreunde gibt es in und um Osterfeld vieles zu bestaunen und Möglichkeiten der Ruhe und Erholung. Das idyllisch gelegene Waldbad und der Hayn mit seinem alten Baumbestand sowie der Tongrubenteich laden ein zum Verweilen. Vom nahe gelegenen Goldberg aus (nördlich von Pauscha) hat man einen herrlichen Panoramablick auf Osterfeld.

Unsere Schule besuchen in diesem Schuljahr 89 Schüler. Sie werden von 5 LehrerInnen unterrichtet. In der Schuleingangsphase sind 2
Lerngruppen. Wir haben noch zwei dritte Klassen und eine vierte Klasse.
Seit August 2006 ist Frau Schlüßler unsere Schulleiterin. Unsere pädagogische Mitarbeiterin Frau Horvath bietet in den Pausen interessante Angebote an und unterstützt die Lernarbeit.

Unsere guten Geister der Schule sind

Frau Fahr - unsere Schulsekretärin
Herr Schüler - unser Hausmeister