Schrift
Darstellung
Ausloggen Zur Registrierung Dein Profil

Wichtige Datenschutzbestimmungen


1. Datenschutz-Hinweise für Kinder

Auf Primolo kann man eine Menge tolle Sachen machen, aber man muss dabei auch einiges beachten.  Hier  finden Kinder wichtige Informationen und Hinweise zu Datenschutz, Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und Chatregeln aus diesem Portal.

2. Datenschutz-Hinweise für Lehrkräfte und Eltern

Für die Nutzung von Primolo gelten die nachfolgenden Bestimmungen zu Datenschutz und Datensicherheit. Diese sind Bestandteil der Nutzungsbedingungen und stehen unten auf dieser Seite zum Download bereit.

(1) Zur Anmeldung bei Primolo müssen Lehrkräfte personenbezogene Daten angeben. Diese Daten werden von der Eduversum GmbH geschützt. Die zur Anmeldung erforderlichen personenbezogenen Daten der Lehrkräfte sind:

• Vor- und Nachname
• E-Mail Adresse
• Benutzername
• Passwort
• Angaben zur Institution

Kinder erlangen Zugang zu Primolo, indem sie einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Beides erhalten sie von der sie betreuenden Lehrkraft, die wiederum Mitglied bei Primolo sein muss. Personenbezogene Daten von Kindern werden demnach für die Nutzung von Primolo nicht erhoben.

Unbeschadet hiervon haben Kinder die Möglichkeit, im Bereich "Mein Primolo" ein eigenes Profil anzulegen. Hier können sie folgende Inhaltsdaten eingeben:

• (Evtl. eingestellte) Bilder
• Vorname
• Spitzname
• Kurze Eigencharakterisierung ("So bin ich")
• Hobbies
• Lieblingsfach
• Lieblingsessen
• Lieblingstier
• Lieblingsfarbe
• Lieblingsmusik
• Lieblingsbücher
• Lieblingsfilme
• Lieblingsspruch
• Abneigungen ("Was ich nicht mag")

(2) Damit die Nutzung von Primolo technisch möglich ist, wird insbesondere die IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des Computers des Mitglieds an Primolo übermittelt. Ohne Übermittlung der IP-Adresse ist die Darstellung der aufgerufenen Internetseite nicht möglich. Die IP-Adresse wird beim Besuch von Primolo aus Sicherheitsgründen gespeichert. Nach maximal fünf Tagen wird die IP-Adresse gelöscht. Andere Nutzungsdaten ohne Personenbezug können zu statistischen Zwecken beliebig lange gespeichert werden. Die Speicherung erfolgt in "Server-Logfiles" und in "Login-Datensätzen".

In den "Server-Logfiles" werden die folgenden Nutzungsdaten gespeichert:
• IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse)
• Name der abgerufenen Seite
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• Referrer-URL (Herkunfts-URL), von der der Nutzer auf die abgerufenen Seite gekommen ist
• Übertragene Datenmenge
• Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
• Sitzungs-Identifikationsnummer

In den "Login-Datensätzen" werden die folgenden Nutzungsdaten gespeichert:
• Datum und Uhrzeit des Logins
• IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse)
• Nummer des Session Cookies
• Sitzungs-Identifikationsnummer

(3) Die Eduversum GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten gem. Abs. 1 und Abs. 2 unter strenger Beachtung des deutschen Datenschutzrechts. Die Eduversum GmbH gibt die Daten gem. Abs. 1 und Abs. 2 im für die Vertragserfüllung erforderlichen Umfang an von ihr beauftragte Dienstleister, z.B. IT-Dienstleister, weiter. Ansonsten gibt die Eduversum GmbH die Daten gem. Abs. 1 und Abs. 2 nicht an Dritte weiter, es sei denn die Weitergabe erfolgt in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung (z.B. im Rahmen von strafrechtlichen Ermittlungen). In diesem Falle werden nur solche Informationen weitergegeben, zu denen die Eduversum GmbH gesetzlich verpflichtet ist. In keinem Fall werden die Daten gem. Abs. 1 und Abs. 2 von der Eduversum GmbH verkauft oder anderweitig vermarktet.

(4) Primolo verwendet Cookies. Cookies sind Text-Datenpakete, die dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen dienen. Cookies werden automatisch beim Aufruf von Primolo auf dem abrufenden Computer gespeichert. Unter Verwendung von Cookies erkennen einmal besuchte Webseiten, dass sie schon einmal von dem Computer aus besucht wurden, auf dem die Cookies abgelegt wurden. Die automatische Speicherung wird von den meisten Browsern werksseitig akzeptiert. Sofern diese werksseitigen Einstellungen so geändert werden, dass Cookies von Primolo nicht mehr akzeptiert werden, führt dies dazu, dass Primolo entweder gar nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden kann.

(5) Nach Anmeldung bei Primolo sind für alle anderen Nutzer von Primolo im Bereich "Mein Primolo" folgende Profilinhalte der Lehrkraft/der Kinder sichtbar:

• Lehrkraft: Benutzername, Profilbild
• Kinder: Benutzername, Profilbild

(6) Nur nach vorheriger Freischaltung sind die folgenden, zusätzlichen Profilinhalte der Lehrkraft für andere Nutzer von Primolo erkennbar:

• Name
• (Evtl. vom Mitglied eingestellte) Bilder
• Beruf
• Schule/ Einrichtung
• Hobbies
• Musik
• Filme
• Bücher
• Eigenschaften

Für die vom Kind freigeschalteten anderen Kinder und die betreuende Lehrkraft sind im Bereich "Mein Primolo" folgende Profilinhalte des Kindes sichtbar:

• Vorname
• (Evtl. eingestellte) Bilder
• Spitzname
• Kurze Eigencharakterisierung ("So bin ich")
• Hobbies
• Lieblingsfach
• Lieblingsessen
• Lieblingstier
• Lieblingsfarbe
• Lieblingsmusik
• Lieblingsbücher
• Lieblingsfilme
• Lieblingsspruch
• Abneigungen ("Was ich nicht mag")

(7) Die Angaben der Lehrkraft/des Kindes können jederzeit im Bereich "Mein Primolo" eingesehen, geändert oder ergänzt werden.
Die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse der zuständigen Lehrkraft nutzt die Eduversum GmbH, um dieser aktuelle Informationen über das Primolo-Lehrer-Online-Netzwerk zukommen zu lassen.
Lehrkräfte können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand aktueller Informationen jederzeit per E-Mail widersprechen.

 

DateinameGröße
datenschutzerklaerung_kinder.pdf97.29 KB
datenschutzerklaerung_lehrkraefte.pdf94.81 KB