Projekt: Einen Künstler kennen lernen
 
 
Wer war Hundertwasser?
 
Hallo,
Wir, die Schüler der Grundschule am Amalienhof, hatten vom 2.3-4.3 von 9.00-ca.13.00 Uhr Projekttage. Am 5.3 wurden die Projekte vorgeführt von 16.00-18.30 Uhr. Jedes Kind durfte sich eins von vielen Projekten aussuchen und hatte drei Wünsche frei und zu einem der drei kam man. Meine Gruppe war das Projekt "Einen berühmten Künstler kennen lernen" bei Frau Stresemann. Sie stellte uns Friedrich Stowasser vor, der mit seinem Künstlernamen "Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt" heißt!
Er wurde in Wien geboren am 15.Dezember1928.Wieso nennt er sich jetzt "Hundertwasser"? "Sto" bedeutet in einigen slawischen Sprachen "Hundert", darum Hundertwasser. Lebt der Künstler noch ?
Nein, er ist im Jahr 2000 gestorben.
Wir haben am zweiten Tag Bilder nach Hundertwasser mit Zucker-Kreide gemalt, die, wenn sie getrocknet ist, leuchtet. (Rezept: 250g Zucker auf 1l heißes Wasser und die bunte Tafelkreide dort einige Stunden einlegen.)
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Am dritten Tag haben wir entweder unsere Schule umgestaltet oder uns unser Traumhaus modelliert, denn Hundertwasser hat sehr fantasievolle Häuser gebaut.
PS.: Wenn ihr noch mehr über ihn erfahren wollt dann klickt euch unter http://www.primolo.de/home/kunst/
oder
http://www.milch-und-honig.com/personen/hundertwasser.htm ein!!


Lina Zimmermann Kl.5a
 
Ein Schulmodell
 
 

Impressum Redaktion Primolo

Datenschutz-Bestimmungen